Auslandssemester

Im Rahmen von Erasmus- oder DAAD-Programmen unterstützt und fördert die Hochschule auch finanziell die Mobilität im Studium europa- und weltweit. Um über Fördermöglichkeiten und weitere Angebote berichten zu können, finden regelmäßig im 4. und 5. Semester Informationsveranstaltungen zusammen mit dem Hochschulservice Internationales statt. Weitere Informationen zu Bewerbung, Finanzierung und Formalitäten finden Sie auf der FHWS International Webseite.

Für die Bauingenieure wurden bisher zur University of Applied Sciences (SeAMK) in Seinäjoki, Finnland und zur Shenzhen Technology University (SZTU) in Shenzhen, China engere Kontakte aufgebaut. Dabei wurden die beiden Hochschulen bereits im Rahmen von Exkursionen von Bauingenieurstudierenden besucht. An der Hochschule SeAMK wurde auch schon ein Teil einer Bachelorarbeit zum Thema „BIM“ bearbeitet. 

Das Praktikum kann ebenfalls im Rahmen eines Auslandsemesters absolviert werden.

Ansprechpartner bei Fragen zum Auslandssemester

Prof. Dipl.-Ing. Gunther Benkert (Auslandsbeauftragter)
Telefon +49 931 3511-8885
E-Mail gunther.benkert[at]fhws.de