Fakultät Architektur und Bauingenieurwesen

Hochschule Würzburg-Schweinfurt :: Hochschule für angewandte Wissenschaften

Röntgenring 8
97070 Würzburg

Telefon: +49 (0) 931 / 3511-9002
Telefax: +49 (0) 931 / 3511-9010

URI: https://fab.fhws.de/

29.05.18 | IPB

Hochhausprojekt: Der Masterstudiengang „Integrales Planen und Bauen“ reiste nach New York

Historische Hochhäuser, Wolkenkratzer-Projekte sowie Stadtentwicklungen waren Schwerpunkte der Jahresexkursion

„Oculus“, die neue U-Bahn Station am Ground Zero

Exkursionsgruppe beim Blick von Brooklyn auf die Skyline von Manhattan

Brooklynbridge mit Blick auf die Skyscraper

Studierendengruppe

Blick vom One World Trade Center (Fotos FHWS / Kai Gutheil)

Als Abschluss der Semesteraufgabe „High Rise“- im Fach Projektentwicklung aus dem Wintersemester reisten zwanzig Studierende des Masterstudienganges „Integrales Planen und Bauen“ unter Leitung der Professoren Martin Naumann und Daniel Halswick in die Architektur- und Immobilienmetropole Manhattan. Studienaufgabe war die Projektentwicklung eines Hochhausprojektes mit Nutzungskonzept und Standortwahl.

In New York konnten die frisch ausgebildeten Hochhausexperten die theoretischen Lehrinhalte im Rahmen einer externen Lehrveranstaltung praxisnah vertiefen. Sowohl die historischen Hochhäuser, als auch aktuelle „Wolkenkratzer“-Projekte sowie Stadtentwicklungen waren Schwerpunkte der Jahresexkursion. Die Studierenden besichtigten neben den Klassikern wie dem Empire State Building oder dem Rockefeller Center auch aktuelle Entwicklungen wie die Hudson-Yards und das High-Line-Projekt.

Neben dem Besuch von örtlichen Planungsbüros mit Einblick in die Arbeitsweise vor Ort, wie beim Architekturbüro „Diller, Scofidio and Renfro“, wurden den Studierenden von lokalen Architekten aktuelle Immobilienprojekte in Manhattan und Brooklyn vorgestellt